Ich arbeite wieder! Mit 1. März habe ich als Sekretärin an der Veterinärmedizinischen Universität Wien angefangen. Am Institut für Molekulare Physiologie und Biophysik für Frau Prof. Dr. Pohl. Ich bin so glücklich darüber!

Aber nun über das vergangene Monat: Fasching war lustig und meiner Langhaarkatze wurden wegen Knoten die Haare abgeschoren (das schaut soo witzig aus!).

Mein zweijähriger Dominik Louis hatte eine Weile eine Phase, in der er nicht gerne in den Kindergarten ging, doch die Phase ist wieder vorbei! Im Februar war er mit mir und meiner Mutter im Baby- und Kinderhotel in Trebesing, was wirklich schön war. Er zeichnet Luftballoons, die er ‚Butalons‘ nennt und er kann schon soo viel reden und erzählen! Wir waren einmal im Krankenhaus mit ihm, aber es war nur eine Magenverstimmung. Ich bin sehr stolz auf ihn, weil er immer öfter mal aufs Topfi geht.

Jetzt, wo der Frühling beginnt, fange ich auch mit zwei Sportkursen an (Aquafitness und HipHopChoreographie). Also, wie ich es letztes Jahr schon so ähnlich sagte: Egal, wie lange der Winter zu dauern scheint, es kommt tatsächlich jedes Mal wieder ein Frühling aus dem Boden geschossen! Lasst ihn uns genießen!

Posted by lini - 02/03/10 - 0 comments